website erstellen

Bis vor kurzem, belastete es Nerven und Finanzen, einen Blog erstellen zu lassen. Dafür musste man einen Fachmann engagieren, der dafür qualifiziert war. Eine einzige Website Konnte einen 4500 Euro zurücksetzen.. In der Zwischenzeit ist es nicht mehr schwierig und preisaufwendig, einen eigenen Blog selbst zu erstellen. Wie ihr das machen könnt, zeigt euch dieses Video. online geld verdienen

Weshalb seine eigene Homepage machen? Die Beweggründe sind vielfältig. Erstens, erspart man sich auf diese Art einen Haufen Geld, kurz- und langfristig. Man muss niemanden bezahlen, der die Onlinepräsenz erstellt und man muss auch nicht dafür bezahlen, dass die Website aktualisiert wird, wenn man sie updaten will.

Die Fähigkeit eine Internetseite zu gestalten wird zudem zusehends wichtiger. Sowohl für Arbeitssuchende auf Arbeitssuche, als auch für Betriebe. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Betriebe, schon sehr bald diese Fähigkeit als Vorbedingung nehmen werden, wenn sie Personal einstellen. Deshalb ist es sehr empfehlenswert, schon früh sich beizubringen, wie man eine Homepage gestaltet und darin Übung bekommt. Man garantiert sich somit einen Vorteil vor den Mitbewerbern.

online geld verdienen

 

Die Homepage, die die wir in diesem Videotutorial erstellen werden, ist leicht zu gestalten, aber doch äußerst professionell. Sie hat die selbe Technologie, wie die Websites von wichtigen Unternehmen, wie zum Beispiel der New York Times. Ach ja, es ist vollkommen gratis.

Zudem ist diese Website responsiv. Das heißt, man kann die Website auf auf allen verschiedenen Computern, etwa Handys, Desktop Computern, Ipads, Laptops usw. ansehen. Die Website passt sich automatisch der Touchscreen an.

Um eine Website zu erstellen, benötigen Sie zudem überhaupt kein technisches wissen. Alles, was man dazu wissen muss, können Sie in dem verlinkten Video in kurzer Zeit lernen. Keine Codingkenntnisse sind dazu vonnöten.

Selbst diejenigen unter Ihnen, die noch niemals eine Onlinepräsenz gebaut haben, können ihre erste, schöne, professionelle Website in kürzester Zeit online haben. Ich lade jeden ein, es einfach mal damit herumzuspielen. Es kostet nicht mehr als 9 Euro, einen Webauftritt auf die Beine zu stellen - billiger, als ein Mittagessen.